Archivierter Artikel vom 23.01.2017, 14:59 Uhr

Dekoration, Licht- und Tontechnik beeindruckten

Für einen wunderbaren Rahmen des Neujahrskonzertes sorgten die jungen Musiker des Sinfonischen Blasorchesters, die neben der Gestaltung des schauspielerischen Teils des Abends auch für die gelungen Kostüme der Elemente und die Dekoration der Halle verantwortlich waren. Das große Aufgebot an Licht- und Tontechnik stand mit Marius Ferdinand ebenfalls unter der Gesamtleitung eines jungen Musikers und sorgte für zahlreiche überzeugende Effekte und ein gut abgestimmtes Gesamtbild.

esm