Wallmerod

Das rollende Klassenzimmer: Werother Grundschule wird erweitert

Die goldige Geschichte Erich Kästners vom „Fliegenden Klassenzimmer“ kennt wohl jeder. Doch was hat es mit einem „rollenden“ Klassenzimmer auf sich? Noch steht es – fast fertig – im Werkshof der Firma Schlag & Pröbstl in Herschbach/Oww., doch bald wird es mit einem schweren Transportkran auf Räder gepackt – und so zur Lindengrundschule in Weroth rollen. Dort wird es dann sanft auf die bereits vorbereiteten Fundamente gestellt, sodass die Schulkinder im neuen Schuljahr 1919/20 den zusätzlichen Raum nutzen können.

Angela Baumeier Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net