Archivierter Artikel vom 04.09.2012, 15:22 Uhr

Das Programm

Das Programm

Foto: honorafrei

10.30 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst mit Abt Andreas Range OCist, Marienstatt, und Pfarrer Paul Geißendörfer, evangelische Kirche, Heilsbronn (ehemalige Zisterzienserabtei);

11.30 Uhr bis 15.30 Uhr: Fest der Begegnung auf dem Abteihof, Führungen durch die Abteikirche, das Kloster, die Außenanlagen und die Gärten;

14 Uhr: Vortrag von Jörg Ditscheid: Die Bedeutung der Höfe für die Abtei Marienstatt (vorhandene Plätze bereits ausgebucht);

15 Uhr: Vortrag von Jörg Ditscheid: Die Bedeutung der Höfe für die Abtei Marienstatt (noch Plätze vorhanden);

16 Uhr: Abschluss mit der Teilnahme an der Mönchsvesper.

Beiprogramm: „Geschichtsweg“: Die Marienstatter Besitzungen, Essen und Trinken auf dem Abteihof, Biere aus dem klostereigenen Brauhaus, Weinausschank mit Weinen aus ehemaligen Anbaugebieten der Abtei, Filmpräsentation „800 Jahre Marienstatt – Schlaglichter aus der Abteigeschichte“, Führung durch die Energieanlage des Klosters, Bücherflohmarkt, das Marienstatter Blasorchester spielt außerdem auf.