Archivierter Artikel vom 24.01.2019, 06:00 Uhr
Plus
Montabaur

Das Hisgen-Haus in Montabaur könnte schon bis Jahresende abgerissen werden

Lange Zeit herrschte am Montabaurer Konrad-Adenauer-Platz Stillstand. Nun könnte es plötzlich ganz schnell gehen: Wenn die Pläne des Investors Dirk Scheerer aus Vallendar und der Sparkasse Westerwald-Sieg tatsächlich umgesetzt werden, fällt noch in diesem Jahr das markante Hisgen-Haus im Stadtzentrum der Abrissbirne zum Opfer.

Von Thorsten Ferdinand Lesezeit: 3 Minuten
+ 9 weitere Artikel zum Thema