Archivierter Artikel vom 27.05.2022, 11:45 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Dankbar für viele Blicke über den Tellerrand: Pfarrer Wolfgang Weik geht in den Ruhestand

Pfarrer Wolfgang Weik geht in den Ruhestand – 31 Jahre, nachdem er in Höhr-Grenzhausen in den Pfarrdienst eingeführt wurde. Das teilt das Evangelische Dekanat Westerwald mit. Bevor er sich am kommenden Sonntag, 29. Mai, offiziell von seiner Kirchengemeinde Ransbach-Baumbach/Hilgert verabschiedet, blickt der Dekan des ehemaligen Dekanats Selters zurück.

Lesezeit: 4 Minuten