Archivierter Artikel vom 01.07.2020, 20:00 Uhr
Marienrachdorf

Corona-Ausbruch im Westerwald: Wieso Kita in Marienrachdorf ganz geschlossen ist

Dicke Wolken ziehen über den „Regenbogen“ in Marienrachdorf: Die kommunale Kita ist seit Wochenbeginn geschlossen, weil bei einem der Kinder eine Corona-Infektion festgestellt wurde. Das Kind gehört der „Großfamilie in der VG Selters“ an, in der laut Kreisverwaltung seit Samstag zehn neue Corona-Fälle aufgetreten sind.

Katrin Maue-Klaeser Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net