Archivierter Artikel vom 07.10.2020, 12:00 Uhr
Plus
Höhn

Corona: Wie Schulalltag beeinträchtigten Kindern Halt gibt

Es sind besondere Kinder und Jugendliche, die jetzt unter den besonderen Corona-Bedingungen in der Wilhelm-Albrecht-Schule Höhn (Schule mit den Förderschwerpunkten ganzheitliche und motorische Entwicklung) lernen. Manche von ihnen sitzen im Rollstuhl, andere Kinder haben es schwer, die jetzigen Abstandsgebote überhaupt zu verstehen und sie einzuhalten. Wieder andere sind darauf angewiesen, in der Mimik ihrer Lehrer lesen zu können, um zu wissen, ob sie etwas gut gemacht haben. Es sind keine leichten Bedingungen für eine Schule, in welcher jetzt trotzdem der Unterricht „wie gewohnt“ weiterläuft.

Von Angela Baumeier Lesezeit: 3 Minuten
+ 4422 weitere Artikel zum Thema