Archivierter Artikel vom 30.04.2020, 17:55 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Corona: Wäller Viertklässler kehren in Schule zurück

Nach siebenwöchiger Pause kehren an diesem Montag die rund 1750 Viertklässler der 55 Westerwälder Grundschulen wieder in die Schule zurück und erhalten hier von ihren Klassenlehrern und Co-Lehrkräften wieder „normalen“ Unterricht. Wie der Schulstart für die Viertklässler im Alltag aussehen wird, unter welchen Bedingungen der Unterricht stattfindet, und vor allem, wie Hygienevorschriften und Abstandsregeln eingehalten werden, das zeigen wir für alle 55 Westerwälder Grundschulen am Beispiel der Astrid-Lindgren-Grundschule in Ransbach-Baumbach.

Von Stephanie Kühr Lesezeit: 4 Minuten
+ 4395 weitere Artikel zum Thema