Archivierter Artikel vom 01.12.2020, 08:00 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Corona verändert Abläufe in den Westerwälder Geburtskliniken

Während die einen Frauen auf den Entbindungsstationen sich über große Ruhe ohne Besucherstress freuen, vermissen die anderen ihre Angehörigen, vor allem mögliche ältere Kinder. Diese beiden, sehr unterschiedlichen Erfahrungen eint jedoch die Tatsache, dass die jeweilige Ursache dafür in den Folgen der Corona-Pandemie liegt, die auch vor den beiden Westerwälder Geburtskliniken nicht haltgemacht haben, wie Berichte aus dem DRK-Krankenhaus in Hachenburg und dem Herz-Jesu-Krankenhaus in Dernbach zeigen.

Nadja Hoffmann-Heidrich Lesezeit: 3 Minuten