Westerwaldkreis

Corona im Westerwald: So verändert ein Lebensmittelhändler seinen Supermarkt in der Krisenzeit

Die Corona-Krise verändert den Supermarkt-Alltag im Westerwaldkreis. Für Discounter und Supermärkte in der Region bedeutet das ein Umdenken. Wie das geht zeigt Lebensmittelhändler Bernd-Josef Hoffmann in seinem Rewe-Markt in Höhr-Grenzhausen.

Stephanie Kühr Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net