Westerwaldkreis/Trier

Contergan-Experimente: Aufklärung steht noch am Anfang

Die Nachforschungen zu den Contergan-Experimenten an Kindern in der ehemaligen Caritas-Kinderheilstätte Maria Grünewald in Wittlich in der Zeit vor 1960 haben noch keine konkreten Ergebnisse gebracht. Das hat der Diözesan-Caritasverband Trier auf Anfrage unserer Zeitung mitgeteilt. „Wir stehen mit der Aufklärungsarbeit, zu der wir auch externe Partner zurate ziehen wollen, noch ganz am Anfang“, sagte Pressesprecherin Gaby Jacquemoth.

Stephanie Kühr Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net