Montabaur

City-Manager Josef Schüller zieht Zwischenbilanz für Montabaur: Aufhübschen der Stadt noch längst nicht beendet

Seit anderthalb Jahren ist Josef Schüller als City-Manager in Montabaur tätig, und die Handschrift des Fachmanns für Vermarktung ist schon deutlich zu erkennen. Zu den Steckenpferden des 68-Jährigen zählen unter anderem die Pflege des optischen Erscheinungsbilds der Innenstadt und eine nachvollziehbare Beschilderung der Verkehrswege. In beiden Bereichen wurde bereits viel bewegt. Gleichwohl hat der gebürtige Österreicher aber auch noch einige Ziele für die zweite Hälfte seiner dreijährigen Vertragslaufzeit. Dazu zählt unter anderem der Aufbau eines dynamischen Parkleitsystems. Mit unserer Zeitung hat Schüller über den Ist-Zustand und seine Pläne gesprochen.

Thorsten Ferdinand Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net