Archivierter Artikel vom 24.05.2020, 20:00 Uhr
Westerwaldkreis

Chronische Darmentzündungen: Wenn man krank ist und niemand es merkt

Auch im Westerwaldkreis leiden zahlreiche Patienten an chronischen Darmkrankheiten wie Morbus Crohn oder Colitis Ulcerosa. Eine Belastung, die nicht nur auf den Körper, sondern auch auf die Seele schlägt. Denn oftmals sieht man Betroffenen nicht an, dass sie krank sind. Dass das zu Problemen in der Gesellschaft führen kann, weiß Patientin Kathrin Wolter nur zu gut.

Fabian Herbst Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net