Archivierter Artikel vom 26.05.2011, 10:41 Uhr
Plus
Hachenburg

CDU regt Jugendtaxi für Verbandsgemeinde Hachenburg an

Positive Erfahrungen in anderen Kommunen sollten die Verbandsgemeinde Hachenburg veranlassen, ebenfalls ein Jugendtaxi einzuführen. Diese Ansicht vertritt die CDU-Fraktion im Verbandsgemeinderat und beantragt, die Verwaltung möge ein Konzept zur Einführung eines Jugendtaxis in der VG Hachenburg vorbereiten. Als Grundlage könne das Bad Marienberger Modell dienen. Im Nachtragshaushalt 2011 solle ein Betrag von 5000 Euro (ab 2012 jährlich 10.000 Euro) bereitgestellt werden, fordern die Christdemokraten.

Lesezeit: 2 Minuten