Plus
Molsberg

Butterkuchen zum Jubiläum: Molsbergerin Magdalena Conrad feiert 100. Geburtstag

Ja, welchen Wunsch sie zu ihrem 100. Geburtstag hat, auf diese Frage antwortet Magdalena Conrad ohne zu zögern und mit einem Lächeln im Gesicht: „Butterkuchen!“. Den habe es immer zu allen Festen gegeben, und den mögen alle sehr, fügt ihre Tochter Ute Oey erklärend hinzu. Früher, ja da habe ihre Mutter ja diesen Kuchen immer selbst gebacken. „Mal sehen, bei welchem Bäcker es den hier gibt“, meint die Tochter, „so richtig mit Butter, und Zucker und Mandeln.“ Und wenn zu ihrem Jubiläum die Kaffeetafel gedeckt ist, dann erwarte die Jubilarin einen besonderen Gast.

Von Angela Baumeier Lesezeit: 3 Minuten