Archivierter Artikel vom 24.10.2021, 08:27 Uhr
Plus
Montabaur

Buntes Montabaur: Weg in die Stadt ist nun farbenfroh

Wer derzeit die Treppe von der Montabaurer Eichwiese zum Sauertal nimmt, erblickt sofort die neue Graffiti-Kunst an den ehemals grauen Wänden. Gestaltet wurden die Naturmotive von Jugendlichen aus der Verbandsgemeinde Montabaur unter Anleitung der Künstlerin Christina Kutzbach und unter der Leitung von Ivan Sudac vom „Haus der Jugend“.

Von Thorsten Ferdinand Lesezeit: 1 Minuten