Archivierter Artikel vom 12.03.2020, 06:00 Uhr
Plus
Hachenburg

Bürgerinitiative gegründet: Widerstand gegen 5G-Ausbau formiert sich

In Hachenburg hat sich jetzt die Bürgerinitiative (BI) „Leben kommt vor Technologie – 5G-freier Westerwald“ gegründet. Die Teilnehmer, die aus allen Teilen des regionalen Westerwaldes in die Löwenstadt angereist waren, setzen sich für eine strahlungsarme Lebenswelt und eine Reduzierung der Belastung durch Mobilfunk ein. Die Initiatoren befürchten, dass das gesundheitliche Risiko durch den geplanten Ausbau des 5G-Netzes ansteigt.

Von Nadja Hoffmann-Heidrich Lesezeit: 3 Minuten