Archivierter Artikel vom 10.08.2016, 06:00 Uhr
Plus
Koblenz/Westerwaldkreis

Buchungsfehler: Polizist bezieht Zulage über viele Jahre

Am Koblenzer Verwaltungsgericht klagte ein Polizist aus dem Westerwald gegen seinen Dienstherrn: Der Beamte hatte durch einen Buchungsfehler auf seinem Gehaltszettel laufende Fortzahlungen erhalten, die ihm eigentlich gar nicht zustanden. Bei der Verhandlung versuchte er, den Sachverhalt zu erklären – allerdings mit wenig überzeugenden Argumenten.

Lesezeit: 2 Minuten