Archivierter Artikel vom 21.07.2011, 16:10 Uhr
Plus
Montabaur

Brutaler Überfall in Montabaur noch ungeklärt

Schon mehr als ein Jahr ist vergangenen, seit ein 28-jähriger Mann auf dem Montabaurer Konrad-Adenauer-Platz brutal zusammengeschlagen wurde. Noch immer ist nicht klar, wer diese Straftat begangen hat. Vor dem Amtsgericht in Montabaur musste sich nun ein 23-jähriger Angeklagter verantworten. Er streitet den Angriff jedoch ab, und das mutmaßliche Opfer erschien unentschuldigt nicht zum Prozess.

Lesezeit: 2 Minuten