Archivierter Artikel vom 03.03.2021, 19:15 Uhr
Plus
Koblenz/Westerwaldkreis

Brücken-Prozess: Angeklagter fällt in Klinik durch sein Verhalten auf

Er drang in das Haus seiner Nachbarn in der VG Hachenburg ein, schlug diese nieder, verfolgte deren Tochter nach einer wilden Autofahrt, bedrohte sie mit einer Eisenstange und versuchte durch einen Sprung von der Bendorfer Autobahnbrücke sich das Leben zu nehmen: Nicht nur außerhalb der Psychiatrie sorgt der 26-jährige Beschuldigte für Aufmerksamkeit, sondern auch innerhalb der geschlossenen Einrichtung.

Von Marvin Conradi Lesezeit: 2 Minuten
+ 6 weitere Artikel zum Thema