Archivierter Artikel vom 28.11.2012, 09:33 Uhr
Westerwaldkreis

Brandschutzkonzept in Caritas-Werkstätten hinterfragt

Die Mitarbeiter und Werkstattbeschäftigten der Caritas-Werkstätten Westerwald-Rhein-Lahn sind tief betroffen vom dem Brandunglück in der Werkstatt in Titisee-Neustadt. Dieses Ereignis wirft auch in den Caritas-Werkstätten die Frage auf, ob im Brandschutzbereich genügend getan wird.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net