Archivierter Artikel vom 03.07.2019, 18:37 Uhr
Plus
Neuhäusel

Brand in Neuhäusel: Feuer richtet Schaden von Hunderttausenden Euro an

Mit vereinten Kräften und großem Materialeinsatz haben es rund 100 Feuerwehrleute in der Nacht zum Mittwoch geschafft, einen Brand in einer Autolackiererei im Industriegebiet von Neuhäusel relativ zügig unter Kontrolle zu bekommen. Bei dem Feuer wurde glücklicherweise niemand verletzt. In der Halle der Lackiererei befanden sich mehrere Fahrzeuge, sodass vorläufig von einer Schadenshöhe im höheren sechsstelligen Bereich ausgegangen wird. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Montabaur zur Brandursache dauern aber noch an.

Lesezeit: 1 Minuten