Archivierter Artikel vom 02.08.2019, 20:00 Uhr
Plus
Montabaur

Böllerschüsse und Gewitter: Zum Auftakt der Montabaurer Kirmes rappelt es kräftig

Mit Böllerschüssen und Trommelwirbel ist am Freitagnachmittag eines der größten Volksfeste in der Region eröffnet worden: die Montabaurer Kirmes. Pfarrer Heinz-Walter Barthenheier hatte die 30-köpfige Kirmesjugend schon vorab zu einem kleinen Umtrunk eingeladen – schließlich ist das Kirchweihfest Anlass und Ursprung der beliebten Tradition.