Archivierter Artikel vom 10.01.2018, 16:00 Uhr
Plus
Wirges

Blick in die Glaskugel: Was die VG Wirges vorhat

Noch vor Jahresende hat Bürgermeister Michael Ortseifen den Rekord-Haushalt der Verbandsgemeinde Wirges für 2018 unter Dach und Fach gebracht. Der Etat für dieses Jahr ist nicht nur solide, er weist in Zeiten einer guten Wirtschaftslage auch echte Spitzenwerte auf: Investitionen von knapp 2 Millionen Euro ohne Neuverschuldung, weiterer Schuldenabbau, Senkung der Verbandsgemeindeumlage um 1,5 Punkte auf 29,5 Prozent, ein Plus bei der Gewerbesteuer von 53 Prozent, Mehreinnahmen der Wirgeser Ortsgemeinden und der Stadt von insgesamt 1,55 Millionen Euro (unsere Zeitung berichtete).

Von Stephanie Kühr Lesezeit: 3 Minuten