Archivierter Artikel vom 27.07.2016, 06:00 Uhr
Plus
Montabaur

Björn Walden hört zum Monatswechsel als Stadtbeigeordneter in Montabaur auf

Der SPD-Kommunalpolitiker Björn Walden aus Montabaur legt sein Amt als Erster Beigeordneter der Stadt zum Monatswechsel nieder. Er habe aus beruflichen Gründen leider keine Zeit mehr für das Ehrenamt, erklärte der 33-Jährige gegenüber unserer Zeitung. Walden wird zum neuen Schuljahr die Leitung einer Privatschule in Baden-Württemberg übernehmen. Sein Mandat im Montabaurer Stadtrat wird der Sozialdemokrat allerdings behalten.

Lesezeit: 2 Minuten