Archivierter Artikel vom 24.07.2018, 06:00 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Bitze, Lahr und Trift: Was unsere Straßen- und Flurnamen bedeuten

Die Geschichte unserer Heimat und unserer Vorfahren umgibt uns tagtäglich, ohne dass wir groß Notiz davon nehmen. Denn wer kommt schon bei dem Straßennamen „Auf der Bitz“ oder bei der Flurbezeichnung „Bornwiese“ auf die Idee, dass ihm da gerade historische Informationen übermittelt werden. Doch mit ein wenig Hintergrundwissen lassen sich die Codes aus der Vergangenheit wieder entschlüsseln.

Von Natalie Simon Lesezeit: 4 Minuten