Archivierter Artikel vom 15.09.2010, 17:37 Uhr
Plus
Limburg

Bistum Limburg: Wertschätzung und Bestärkung für engagierte Frauen

. Sich zu engagieren, sich einzumischen und zum Glauben anzustiften – dazu sind am die Teilnehmerinnen am „Tag der Frauen“ innerhalb der Kreuzwoche angeregt und aufgefordert worden. Begonnen hatte der Tag, an dem die „Anstifterinnen des Glaubens“ im Mittelpunkt stehen sollten, mit der Wertschätzung für das, was von den vielen ehrenamtlich tätigen Frauen in den katholischen Pfarrgemeinden bereits geleistet wird. Allen voran war es Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst, der dafür seinen ausdrücklichen Dank aussprach. Im Rahmen seiner Visitationen spüre er in allen Gemeinden, wie viel dort von Frauen initiiert und getragen werde. „Wir wollen und können in unserer Kirche nicht sein ohne ihre Charismen!“, versicherte er den Frauen.

Lesezeit: 3 Minuten