Plus
Marienstatt

Bischof Bätzing spricht in Marienstatt: Wallfahrt stärkt Kirche in der Krise

Die Katholische Kirche befindet sich in einer Zeit großer Um- und Abbrüche. Vor diesem Hintergrund waren die vielen Pilger, die sich am frühen Donnerstagmorgen aus allen Himmelsrichtungen auf den Weg nach Marienstatt zum Großen Wallfahrtstag gemacht hatten, gespannt, welche Worte der Limburger Bischof und Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Georg Bätzing, als Hauptzelebrant im Pontifikalamt an die Gläubigen richten würde.

Von Nadja Hoffmann-Heidrich Lesezeit: 3 Minuten