Heiligenroth

BI protestiert: Unterschriften gegen Autohof an der B 255 übergeben

Einstimmig entschied sich der Rat der Gemeinde Heiligenroth, den Bebauungsplan für den Autohof an der Bundesstraße 255 voranzutreiben und angepasste Pläne erneut für die Bevölkerung offenzulegen. Doch vor Beginn der Sitzung gab Ortsbürgermeister Erich Herbst der Bürgerinitiative "Erhaltet die Natur in unserer Wäller Heimat! Keine neuen Autohöfe im Westerwald!" die Möglichkeit, ihre Meinung zu sagen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net