Archivierter Artikel vom 25.01.2022, 06:00 Uhr
Plus
Montabaur

Bewährungsstrafe in Montabaur: 71-Jähriger wirft mit Tonbatzen nach Polizisten

Er beleidigte immer wieder Polizisten, warf mit Tonbatzen nach den Beamten und soll zudem die Urne mit der Asche seiner verstorbenen Frau ausgegraben und mitgenommen haben. Nun ist ein 71-jähriger Senior aus dem unteren Westerwald zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr verurteilt worden. Dies hat Strafrichter Dr. Orlik Frank-Pilz am Amtsgericht Montabaur entschieden. Der Angeklagte zeigte sich bei der Verhandlung allerdings kaum einsichtig.

Von Marvin Conradi Lesezeit: 2 Minuten