Archivierter Artikel vom 03.12.2020, 08:00 Uhr
Montabaur

Betroffener berichtet: So barrierefrei ist die Kreisstadt Montabaur

Wenn die Fußgängerampel grün wird, dann kann man die Straße ohne Bedenken überqueren, lernen Kinder. Doch was, wenn man aufgrund einer Sehbehinderung nicht erkennt, wann die Ampel grün wird? Oder, dass überhaupt keine Querungshilfe vorhanden ist?

Nico Kexel Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net