Archivierter Artikel vom 05.12.2021, 21:11 Uhr
Plus
Neuhäusel

Bergwaldprojekt brachte Leute aus ganz Deutschland nach Neuhäusel: Hilfe bei der Wiederaufforstung

Der Wald im Forstamt Neuhäusel gehört zu den am stärksten vom Fichtensterben betroffenen Regionen im Land. So überraschte es nicht, dass der Verein „Bergwaldprojekt“ aus Würzburg seine Hilfe in Form eines Projekts zusagte. Für diese Einsatzwoche waren laut einer Pressemitteilung des Forstamts vor Kurzem 17 Freiwillige im Alter von Anfang 20 bis 65 aus ganz Deutschland zusammengekommen, um bei der Wiederaufforstung zu helfen. Sogar eine Studentin aus den Niederlanden war dabei.

Lesezeit: 3 Minuten