Archivierter Artikel vom 13.05.2012, 20:01 Uhr

Bergung von Traktor verschoben

Zehnhausen bei Wallmerod – Die Nachricht, dass der Traktor, der Ende April in Meudt gestohlen worden war, mit einem Hubschrauber geborgen werden soll, löste einen Zuschauerstrom aus.

Zehnhausen bei Wallmerod – Die Nachricht, dass der Traktor, der Ende April in Meudt gestohlen worden war, mit einem Hubschrauber geborgen werden soll, löste einen Zuschauerstrom aus.

Der See bei Zehnhausen wurde zum touristischen Anziehungspunkt, viele Schaulustige wollten sich das Schauspiel der Traktorbergung nicht entgehen lassen und machten sich am Sonntagmittag auf den Weg dorthin. Doch dann kam die Nachricht, dass der Hubschrauber in den Niederlanden zur Bergung von Sturmopfern gebraucht würde und erst am Montag zur Verfügung steht. Einige Zuschauer nahmen es mit Humor und spekulierten, dass nur ein Gerücht gestreut worden wäre, um zur Zehnhäuser Kirmes zu locken. skw