Archivierter Artikel vom 09.12.2019, 10:00 Uhr
Niederroßbach

Benefizbasar in Niederroßbach: Großen Erfolg gelandet für die kleine Mathilda

Einen tollen Erfolg meldete der Freundeskreis „Mathilda will laufen“ vom Weihnachtsmarkt in Niederroßbach. Mit zwei Weihnachtsbuden und einem großen Benefizbasar konnten für die fast zweijährige Mathilda Bellinghausen, die ohne Wadenbeinknochen und mit verkürzten Beinen und Armen zur Welt kam, mehr als 8000 Euro erzielt werden. Geld, das für die notwendige Behandlung eines spezialisierten Kinderorthopäden im Ausland verwendet werden soll. Die Operation ist sehr kostenintensiv und muss von der Familie Bellinghausen aus eigenen Mitteln erbracht werden.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net