Archivierter Artikel vom 02.05.2016, 18:58 Uhr

Beim Pedelec fahren ist Information wichtig

Eigentlich ist Pedelec fahren ganz einfach. Eigentlich, denn in der Praxis gibt es dann doch das eine oder andere Problemchen.

Foto: Markus Müller

Im Stöffel-Park stand deshalb Fachmann Torben Groß (2. von links) vom Bockshop in Bad Marienberg für eine erste Einweisung bereit und stellte auch die Leihfahrräder auf die jeweiligen Fahrer ein. Er erläuterte die Funktionen des kleinen Computers, der die Funktion des unterstützenden Elektromotors steuert und auch jederzeit die Fahrleistung und vor allem auch den Ladezustand des Akkus anzeigt. Viele Radfahrer unterschätzen auch die Geschwindigkeit, auf die die Motorhilfe das Fahrrad ganz schnell bringt. Zudem hat jedes Pedelecmodell oft eine etwas andere Steuerungsmethode und andere Gangschaltung, die man aufeinander abstimmen muss. mm