Archivierter Artikel vom 21.10.2019, 12:49 Uhr
Plus
Sessenhausen

Bei Verkehrskontrolle auf A3: Fahrer von marodem Kleinbus schläft am Steuer ein

Eine nicht ganz alltägliche Verkehrskontrolle erlebte die Schwerverkehrskontrollgruppe der Verkehrsdirektion Koblenz am Sonntag auf der A3. Der Fahrer eines Kleinbusses aus Südosteuropa schlief während der Überprüfung seines Fahrzeuges ein. Und auch ansonsten war das Gefährt nicht wirklich verkehrstauglich.

Lesezeit: 2 Minuten