Plus
Hachenburg

Bei Benefizabend: Auftakt zur Patenschaft zwischen Hachenburg und dem Ahrtal

Es sind diese gegensätzlichen Gefühlswelten, die die besondere Situation im Ahrtal nach der großen Flutkatastrophe bis heute prägen: Not, Leid und Verzweiflung auf der einen Seite, Solidarität, Hilfsbereitschaft und gelebte Menschlichkeit auf der anderen. Ein Spiegelbild dieser Extreme war ein Benefizabend mit 330 Besuchern in der Hachenburger Stadthalle, mit dem die neu aus der Taufe gehobene Patenschaft zwischen der Hachenburger Kulturzeit und der Ahr-Vinothek in Marienthal vorgestellt wurde.

Von Nadja Hoffmann-Heidrich
Lesezeit: 3 Minuten
Archivierter Artikel vom 09.12.2022, 18:23 Uhr