Archivierter Artikel vom 28.12.2016, 14:00 Uhr
Plus
Montabaur

Behörden entscheiden: Syrische Großfamilie als Flüchtlinge anerkannt

Ein syrischer Geschäftsmann, der im Jahr 2015 mit vier Ehefrauen und 23 Kindern vor dem Bürgerkrieg in seinem Heimatland floh, ist inzwischen offiziell als Flüchtling in Deutschland anerkannt worden. Seine Familie hat ebenfalls eine befristete Aufenthaltserlaubnis bekommen.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema