Archivierter Artikel vom 31.05.2017, 12:00 Uhr
Plus
Hachenburg

Begeisterter Jung-Gärtner: Maxims Leidenschaft gilt 500 Quadratmetern

Maxim Krug pflegt für sein Alter eine eher ungewöhnliche Leidenschaft, die er, so vermutet er, von seinem Uropa vererbt bekommen hat: Das große Hobby des 14-jährigen Hachenburger Schülers ist das Gärtnern, in das er aktuell fast seine ganze Freizeit – und vor allem auch sein Taschengeld – investiert.

Nadja Hoffmann-Heidrich Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema