Plus
Herschbach/Uww

Bauwerk ist zu stark beschädigt: Brücke in Herschbach muss neu gebaut werden

Eine Operation am offenen Herzen läuft in Herschbachs Ortsmitte: Die Brücke der Hauptstraße über den Holzbach wird durch einen Neubau ersetzt. Geplant war eher etwas wie ein Herzschrittmacher, eine Instandsetzung des Bauwerks – doch nach Beginn des Eingriffs zeigte sich die Schwere der Schäden und die Notwendigkeit der Erneuerung, schildern Ortsbürgermeister Axel Spiekermann und Daniel Wagner von der Bauverwaltung der Verbandsgemeinde Selters.

Von Katrin Maue-Klaeser Lesezeit: 3 Minuten