Plus
Westerwaldkreis

Bauern brauchen mehr Ärzte für ihre großen Tiere

Foto: Markus Müller

Finden die Westerwälder Bauern bald keinen Tierarzt mehr, der tagsüber auf den Hof kommt, um den Tieren bei Krankheiten oder auch bei Geburten zu helfen? Geschweige denn am Wochenende oder in der Nacht? Diese Befürchtung haben zumindest der Vorsitzende des Bauernverbandes Westerwald, Heribert Metternich, und Geschäftsführer Markus Mille.

Lesezeit: 2 Minuten
Westerwaldkreis - Finden die Westerwälder Bauern bald keinen Tierarzt mehr, der tagsüber auf den Hof kommt, um den Tieren bei Krankheiten oder auch bei Geburten zu helfen? Geschweige denn am Wochenende oder in der Nacht? Diese Befürchtung haben zumindest der Vorsitzende des Bauernverbandes Westerwald, Heribert Metternich, und Geschäftsführer Markus Mille.Nach ...