Montabaur/Koblenz

Bauarbeiten an B 49-Brücke sind auf der Zielgeraden: Freie Fahrt ab Anfang Oktober

Die Bauarbeiten an der neuen B 49-Brücke zwischen Montabaur und Koblenz sind auf der Zielgeraden. Wie der Landesbetrieb Mobilität (LBM) in Diez auf Anfrage unserer Zeitung mitteilt, soll das Projekt Ende September oder Anfang Oktober abgeschlossen sein. Dann wird voraussichtlich auch die L 327 zwischen Niederelbert und Horressen wieder für den Verkehr freigegeben, erläutert der zuständige Brückenbauingenieur des LBM, Dr. Kai Mifka.

Thorsten Ferdinand Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net