Montabaur

Bahnhofstraße in Montabaur: Stadtrat will den Radweg

Beim anstehenden Ausbau der Bahnhofstraße in Montabaur soll es nun doch durchgängig getrennte Wege für Fußgänger und Radfahrer geben. An den Engstellen zwischen der Post und dem Amtsgericht muss deshalb voraussichtlich auf öffentliche Pkw-Parkplätze und Grünanlagen verzichtet werden. Das hat der Stadtrat am Donnerstagabend nach einer langen Diskussion mit großer Mehrheit entschieden.

Thorsten Ferdinand Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net