Archivierter Artikel vom 21.11.2012, 20:54 Uhr
Neunkirchen

Autofahrer (20) kracht mit Pkw in Traktor

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwochkurz vor 17 Uhr, als ein junger Autofahrer (20) auf der Kreisstraße 50 zwischen Neunkirchen und Elsoff mit seinem Pkw einen Traktor überholen wollte.

Auto gegen Traktor: Bei dem Unfall wurde der 20-jährige Fahrer des Pkw schwer verletzt.

Sascha Ditscher

Das Auto steht nach einem Zusammenstoß mit dem Traktor zerstört auf der Kreisstraße zwischen Neunkirchen und Elsoff.

Sascha Ditscher

Auto gegen Traktor: Bei dem Unfall wurde der 20-jährige Fahrer des Pkw schwer verletzt.

Sascha Ditscher

Auto gegen Traktor: Bei dem Unfall wurde der 20-jährige Fahrer des Pkw schwer verletzt.

Sascha Ditscher

Der Traktorfahrer hatte mit seinem Gefährt auf eine Viehweide abbiegen wollen, als der 20-Jährige mit dem Pkw zum Überholvorgang ansetzte. Der Autofahrer versuchte auszuweichen und stieß mit dem Wagen gegen ein Betonfass, dass am Traktor angebracht war. Bei dem Unfall erlitt der 20-Jährige schwere Verletzungen. Der Fahrer des Traktors wurde leicht verletzt. Notarzt, Polizei, zwei Rettungswagen und die Feuerwehr aus Neunkirchen waren vor Ort. Die Polizei schätzte den Sachschaden von circa 12000 Euro. Die Straße war bis etwa 19 Uhr für den Straßenverkehr gesperrt.