Archivierter Artikel vom 21.10.2014, 14:03 Uhr
Elz

Autodiebe rasen in Elz der Polizei davon

Ein spektakulärer Autodiebstahl in Elz beschäftigt die Limburger Polizei.

Gegen 3.30 Uhr hatte eine Anwohnerin in der Schwester-Ludwigastraße Männer mit Taschenlampen hantieren sehen und die Polizei verständigt. Als die Beamten eintrafen, rasten die Unbekannten mit durchdrehenden Reifen davon. Die Beamten hatten angesichts des schnellen Wagens mit 400 PS keine Chance. Den Wert des Autos gibt die Polizei mit 40 000 Euro an. Ihren Angaben nach waren insgesamt sechs Streifenwagen an der Fahndung beteiligt. Sie hätten den gestohlenen BMW X5 mit Limburger Kennzeichen noch verfolgt, ihn dann aber aus den Augen verloren. Die Polizei geht von drei Tätern aus, die zudem in derselben Straße einen VW-Bus im Wert von 25 000 Euro stahlen. flu