Archivierter Artikel vom 09.08.2022, 18:00 Uhr
Plus
Bonn/Westerwald

Autodiebe auch im Westerwald unterwegs: Hacker-Job sollte Weißrussen Hochzeitskasse füllen

Wegen schweren Bandendiebstahls in fünf Fällen muss sich ein 27 Jahre alter Weißrusse jetzt vor dem Bonner Landgericht verantworten. Er soll an kapitalen Autodiebstählen in Raubach, Dierdorf, Nümbrecht, Waldbröl und in Westerburg beteiligt gewesen sei, was er im Prozess auch sofort einräumte.

Von Ulrike Schödel Lesezeit: 4 Minuten