Westerwaldkreis

Autobahnen sind nun in der Hand des Bundes: Größte Niederlassung hat ihren Sitz in Montabaur

Von außen hat sich kaum etwas verändert im ehemaligen Autobahnamt Montabaur, das am 1. Januar zu einer der Niederlassungen der Autobahn GmbH des Bundes geworden ist. Wurden die Autobahnen bisher von den jeweiligen Ländern verwaltet, gibt es seit fast zwei Wochen neue Zuständigkeiten. Die Niederlassung West in Montabaur ist nun für Rheinland-Pfalz, Südhessen und das Saarland zuständig. Die Vorbereitungen für die größte Reform in der Geschichte der Autobahn begannen bereits vor zwei Jahren.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net