Archivierter Artikel vom 10.03.2019, 11:47 Uhr
Höhn

Auto überschlägt sich mehrfach: 19-Jähriger ist alkoholisiert und verliert Kontrolle über sein Fahrzeug

Schwer verletzt musste ein 19-Jähriger nach einem Unfall am Sonntag gegen 1.10 Uhr in das Krankenhaus eingeliefert werden. Der junge Mann war mit seinem Pkw auf der B 255 von Ailertchen in Richtung Höhn unterwegs.

Kurz vor der Ortschaft Höhn, ausgangs einer im Steigungsstück befindlichen Rechtskurve, verlor der Mann aufgrund unangepasster Geschwindigkeit und unter Alkoholeinfluss die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dabei überfuhr er einen Fahrbahnteiler, kam ins Schleudern und letztendlich nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort überschlug sich sein Auto mehrfach und kam angelehnt an einen Altglascontainer zum Stehen. Der Schwerverletzte konnte sich selbstständig aus dem komplett beschädigten Fahrzeug befreien. Die Feuerwehr aus Höhn war mit 20 Kräften im Einsatz.