Archivierter Artikel vom 09.07.2020, 06:00 Uhr
Sessenhausen

Auto- statt Zeltkirmes: Sessenhausener feiern Kirchweihfest auf kreative Art

„Die Kirmes ist das Highlight für unseren Ort – deswegen haben wir uns überlegt, wie wir sie trotz Corona feiern können.“ Christian Fein gehört dem Vorstand des Sessenhausener Vereinsrings an und ist maßgeblich an dem Konzept beteiligt, nach dem am kommenden Wochenende, 18./19. Juli, die Autokirmes Sessenhausen auf dem örtlichen Sportplatz stattfinden soll.

Katrin Maue-Klaeser Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net