Archivierter Artikel vom 29.01.2019, 13:22 Uhr
Rothenbach

Auto prallt auf Lastwagen: B 255 eine Stunde nach Unfall gesperrt

Eine Leichtverletzte, eine Stunde Vollsperrung und damit massive Behinderungen im Berufsverkehr: Das ist die Bilanz eines Unfalls auf der B 255 zwischen Rothenbach und Hintermühlen am Dienstag gegen 7.40 Uhr.

Polizei sichert Unfallstelle
Symbolbild.
Foto: dpa

Die Autofahrerin wollte einen Lastwagen, der wegen der winterlichen Bedingungen liegen geblieben war, im Kurvenbereich überholen. Dabei übersah sie allerdings einen entgegenkommenden Lkw. Die Strecke war rund eine Stunde voll gesperrt.

Der Unfall lief laut Angaben der Polizei noch glimpflich ab – ebenso wie der gesamte Morgen. Allerdings habe es an mehreren Stellen Verkehrsprobleme gegeben. Es seien sehr viele Lastwagen liegen geblieben, erklärt die Polizei auf Nachfrage unserer Zeitung.

me/Polizeibericht